Sportwelt Erlebniswelt Saunawelt

Aktuelles

Einladungsschwimmfest TSV Schmiden

25. und 26. September
ganztägig

Aufgrund des Einladungsschwimmfests des TSV Schmiden bleibt die Sportwelt am 25. und 26. September ganztägig für den Publikumsverkehr geschlossen.

Wartungsarbeiten

23. und 24. September
ganztägig

Aus Wartungsgründen steht das Solebecken in der Erlebniswelt am 23. September nicht zur Verfügung.

Am 24.09. kann es noch zu Einschränkungen kommen.

Frühschwimmen in der Sportwelt

20. September

Ab dem 20. September 2021 wird im Innenbereich der Sportwelt von 6:00 Uhr bis 7:45 Uhr Frühschwimmen angeboten.

 

 

 

Rutschenwartung

Vom 20. - 22.September werden die Rutschen gewartet und können nicht genutzt werden.

Hund im Freibad Tage

18. und 19.September
10:00 - 17:00 Uhr

Nach einem Jahr unfreiwilliger Pause freuen wir uns sehr auf den 5. Hund im Freibad Tag im F.3


***BITTE DEN IMPFAUSWEIS NICHT VERGESSEN!***

Los gehts ab 10:00 Uhr, die Impfpässe werden am Eingang kontrolliert, also nicht vergessen! Das Freibad ist ca. 2m hoch eingezäunt. Die Hunde dürfen auf dem gesamten Gelände frei laufen. Bitte nehmt nur mit geimpften, gesunden und sozialverträglichen Hunden teil. Läufige Hündinnen und Welpen sind nicht erlaubt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Eintritt: Pro Nase € 5,00
Der gesamte Erlös wird gespendet!

Ende der Freibadsaison

17. September

Am 17. September endet die Freibadsaison 2021.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen für diese außergewöhnliche und doch tolle Saison und freuen uns auf das nächste Jahr wenn das F.3 Freibad wieder für Sie öffnet.

Test- und Nachweispflicht ab dem 16.08.2021

Bitte beachten!

Sie benötigen für Ihren Besuch in den Innenbereichen einen Nachweis über eine vollständige Impfung, eine bereits überstandene Covid19-Erkrankung innerhalb der letzten sechs Monaten oder einen zum Ende Ihres Besuchs maximal 24 Stunden alten Antigen-Schnelltest. Bitte halten Sie die entsprechenden Unterlagen und einen Lichtbildausweis bereit. (Gerne auch digital)
Kinder unter sechs Jahren und Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen und an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschulen sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

Übersicht